News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaDrohneneinsatz der Nitzlbucher Feuerwehr: Diskussion geht weiter    # 7 Beiträge
AutorMark8us 8H., Auerbach / Bayern859039
Datum26.05.2020 00:50      MSG-Nr: [ 859039 ]2542 x gelesen

Aus dem Zeitungsbericht geht doch hervor, was da schief gelaufen ist Nachteilig sei wohl auch, dass die Feuerwehr ihre Drohne ohne vorherige Absprache beschafft hat

Dass rund um einen Truppenübungsplatz ein Drohnen-Flugverbot existiert lässt sich ohne großen Aufwand (Internetsuchmaschine Stichworte Drohne + Truppenübungsplatz, alternativ reicht ein Blick in die Drohnen-Verordnung) herausfinden. Dass die Stationierung und Nutzung einer Drohne in einer Flugverbotszone mit großen Schwierigkeiten verbunden ist, ist somit wahrlich keine Überraschung. Bei diesen äußeren Umständen klärt man vor der Beschaffung die Rahmenbedingungen mit den zuständigen Stellen ab (ob die Drohne überhaupt wie gewünscht am eigenen Standort stationiert und genutzt werden kann)! Dies gilt auch für Geschenke an die Feuerwehr, die als Einsatzmittel Verwendung finden sollen. An solchen bürgerschaftlichen Engagements sind erfahrungsgemäß immer auch Mitglieder der beschenkten Feuerwehr beteiligt. Woher sollen die Spender sonst wissen, welches Geschenk die örtliche Feuerwehr gerne hätte bzw. was das Einsatzmittel alles können soll? ;).

Wer als Beschaffer im Vorfeld seine Hausaufgaben nicht erledigt (egal, ob bewusst aus Dreistigkeit oder unbewusst aus Unwissenheit) braucht sich hinterher nicht zu beschweren, wenn die zuständigen Stellen die angedachte Nutzung nicht genehmigen.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 22.05.2020 23:25 Jürg7en 7M., Weinstadt
 22.05.2020 23:36 Jürg7en 7M., Weinstadt
 26.05.2020 00:50 Mark7us 7H., Auerbach  
 27.05.2020 11:26 Hein7ric7h B7., Osnabrück
 27.05.2020 13:27 Thor7ste7n B7., Bammental
 27.05.2020 18:41 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 27.05.2020 23:17 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin  

0.025


Drohneneinsatz der Nitzlbucher Feuerwehr: Diskussion geht weiter - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt