News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaMotoren - und deren Kraftstoffverträglichkeit13 Beiträge
AutorAdol8f H8., Rosenheim / Bayern785199
Datum19.03.2014 19:13      MSG-Nr: [ 785199 ]3301 x gelesen

Geschrieben von Ulrich C.- Biokraftstoffe haben beschränkte Haltbarkeit - das gilt aber anscheinend auch für Heizöl...
Das gilt auch für Diesel. Allerdings ist hier die Haltbarkeit wesentlich besser als bei Heizöl. Gerade bei größeren Notstromeinrichtungen kann der Tank sehr stark verschlammen. Je nach Betriebshäufigkeit und Füllmenge sollte deshalb alle 5 bis 10 Jahre bei stationären Tanks eine Reinigung durchgeführt werden.

Audiatur et altera pars.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 19.03.2014 11:55 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 19.03.2014 17:31 Timo7 K.7, Salem
 19.03.2014 18:44 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 19.03.2014 19:13 Adol7f H7., Rosenheim
 19.03.2014 20:42 Thom7as 7E., Nettetal
 19.03.2014 21:05 Pete7r M7., Wien
 19.03.2014 23:40 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 20.03.2014 08:22 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 20.03.2014 08:32 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 20.03.2014 08:50 Stef7an 7F., Friedrichshafen
 20.03.2014 09:11 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 20.03.2014 13:01 Pete7r M7., Wien
 21.03.2014 09:53 Hein7ric7h B7., Osnabrück

0.019


Motoren - und deren Kraftstoffverträglichkeit - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt