News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Drehleiter mit Korb
RubrikFahrzeugtechnik zurück
Thema230 V Einspeisung für Ladeerhaltung33 Beiträge
AutorDirk8 G.8, Münzenberg / Hessen507570
Datum04.09.2008 09:54      MSG-Nr: [ 507570 ]13102 x gelesen

Hallo Ulrich,

das System funktioniert seit mehreren Jahren in unseren DLK 23-12. Seit drei Jahren werden alle Neuanschaffungen mit diesem System ausgestattet. Auch die alten Fahrzeuge wurden umgerüstet.

Die Ladegeräte arbeiten zuverlässig und Defekte sind selten (mal ein defekter Stecker durch Gewalteinwirkung oder ähnliche Fehler).
Vorteil des Ladegerätes ist, dass bei Fehlern in der Ladung bereits Tipps über die Fehlerbeseitigung gegeben werden (z.B.: zu hoher Ladestrom: mögliche Fehlerquellen........)
Nachteil ist sicher die Installation. Diese sollte durch eine Elektrofachkraft erfolgen.

Ach ja: es besteht auch die Möglichkeit der Datenübermittlung durch den Stecker. Dies ist jedoch, meines Wissens nach, bei uns nicht geplant.

In Fremdwerkstätten gab es keine Probleme, da die Fahrzeuge ohne die Beladung dorthin gebracht werden sollen. In der Werkstatt der Branddirektion Frankfurt sind selbstverständlich die Stecker vorhanden.

Hoffentlich konnte ich dir behilflich sein.

Kameradschaftliche Grüße
Dirk



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.05.2007 13:04 Darr7e H7., hamburg
 15.05.2007 16:45 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 15.05.2007 17:14 Thom7as 7S., Essen
 21.05.2007 19:16 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 16.05.2007 17:13 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 17.05.2007 11:37 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 17.05.2007 12:37 Ange7lo 7G., Rodgau
 17.05.2007 12:41 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 18.05.2007 10:55 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 19.05.2007 19:35 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 21.05.2007 17:20 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 21.05.2007 17:33 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 21.05.2007 18:02 Andr7eas7 R.7, Stuttgart
 22.05.2007 09:01 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 18.05.2007 18:56 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 21.05.2007 17:04 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 17.05.2007 15:02 Darr7e H7., hamburg
 18.05.2007 10:57 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 03.09.2008 19:28 Mich7ael7 T.7, Butzbach
 03.09.2008 20:15 Dirk7 G.7, Münzenberg
 03.09.2008 22:16 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 03.09.2008 22:35 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 03.09.2008 22:56 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 04.09.2008 09:54 Dirk7 G.7, Münzenberg
 04.09.2008 18:19 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 04.09.2008 18:23 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 04.09.2008 18:31 Rafa7el 7B., Mühlheim
 04.09.2008 23:15 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 05.09.2008 07:56 Dirk7 G.7, Münzenberg
 05.09.2008 11:44 Stef7fen7 H7., Bad Vilbel
 05.09.2008 11:45 Stef7fen7 H7., Bad Vilbel
 06.09.2008 19:09 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 04.09.2008 23:44 Mark7us 7E., Trabitz

0.025


230 V Einspeisung für Ladeerhaltung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt