News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaAGT/PA für TSF-Wehren, war: LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16?20 Beiträge
AutorCars8ten8 L.8, Niederwörresbach / Rheinland-Pfalz432138
Datum10.10.2007 09:24      MSG-Nr: [ 432138 ]4460 x gelesen

Liebe Forumskollegen, ein besonderen Gruß richte ich wieder an die Stillen Genießer,

wieder kommt es mir so vor, als ginge man davon aus, dass eine Feuerwehr in jedem noch so kleinen Ort eine große Fülle von Aufgaben autark zu erfüllen hat. Ein Ausfluss dessen sind die hier im Forum angesprochenen Stilblüten in der Fahrzeugbeladung, die ich hier nicht weiter vertiefen will.

Fakt ist, dass in unserem Land viele, und vor allem kleine ländliche Gemeinden, reine Schlafgemeinden sind, was bedeutet, dass am Tage sehr viele Mitglieder der Ortswehr in anderen Gemeinden zur Arbeit sind.

Unsere Gesellschaft vergreist in zunehmendem Maße und auch die überbordende Fülle von anderen Freizeitangeboten machen die Feuerwehr wenig attraktiv, so dass die Mitgliederzahlen sinken. Dann in gewisser Weise noch einen Druck z.B. zur AGT-Ausbildung auszuüben bzw. gar die Auflösung ins Kalkül zu ziehen, halte ich für nicht gut.

Warum denkt sich also nicht der Träger des Brandschutzes schlüssige Konzepte aus? Bei uns in der Verbandsgemeinde ist es so, dass es zur Sicherstellung der Tagesausrückstärke neun Ausrückbereiche gibt, wobei es in jedem AGTs und PAs bei einer oder zwei von den drei bis vier beteiligten Wehren gibt (AGTs gibt es auch in Wehren ohne PA).

Wenn jede Wehr auf ihrer Autarkie und "ihrer Spritze" beharrt, soll sie doch, aber dass heute jeder und jede bei der Feuerwehr sturheil nur die Geräte seiner Wehr bedienen können will und nicht über den berühmten Tellerrand hinaussieht, halte ich, der über zehn Jahre seinen Dienst im Verbund einer Ausrückgemeinschaft versieht, für genau so kontraproduktiv wie Ortswehren ihre Daseinsberechtigung abzusprechen.

Meine ganz private Meinung.



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 09.10.2007 20:13 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16?
 09.10.2007 20:48 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 09.10.2007 20:57 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 09.10.2007 21:00 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 09.10.2007 21:02 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 09.10.2007 22:21 Anto7n K7., Mühlhausen
 10.10.2007 00:34 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 10.10.2007 11:51 Flor7ian7 L.7, Pyrbaum
 10.10.2007 11:54 Flor7ian7 L.7, Pyrbaum
 10.10.2007 08:31 Klau7s K7., Twistringen
 10.10.2007 09:24 Cars7ten7 L.7, Niederwörresbach
 10.10.2007 11:16 Klau7s K7., Twistringen
 10.10.2007 12:55 Cars7ten7 L.7, Niederwörresbach
 10.10.2007 13:28 Mich7ael7 L.7, Dausenau
 11.10.2007 11:05 Step7han7 B.7, Wesseling
 11.10.2007 11:32 Ingo7 z.7, LK Harburg
 09.10.2007 21:00 Jürg7en 7D., Neukirchen v. W.
 09.10.2007 23:18 Chri7sti7an 7F., Wernau
 10.10.2007 18:35 Denn7is 7E., Menden
 10.10.2007 21:51 Chri7sti7an 7F., Wernau
 11.10.2007 12:35 Denn7is 7E., Menden

0.014


AGT/PA für TSF-Wehren, war: LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt