News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Pressluftatmer

2. Patientenablage; nach DIN 13050: Eine Stelle an der Grenze des Gefahrenbereiches, an der Verletzte oder Erkrankte gesammelt und soweit möglich erst versorgt werden. Dort werden sie dem Rettungs-/Sanitätsdienst zum Transport an einen Behandlungsplatz oder weiterführende medizinische Versorgungseinrichtungen übergeben.

3. Permanent Allrad
Tragkraftspritzenfahrzeug
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaAGT/PA für TSF-Wehren, war: LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16?20 Beiträge
AutorJürg8en 8D., Neukirchen v. W. / Bayern432091
Datum09.10.2007 21:00      MSG-Nr: [ 432091 ]4498 x gelesen

Geschrieben von Ulrich Cimolino- zu wenig echten Bedarf (Nachbarwehr bzw. "Stützpunkt" ist faktisch oft schneller mit mehr Leuten als diese i.d.R. sehr ländlichen Wehren)
Wenn die Wehren sehr eng beieinander liegen und die Atemschutz-Wehr eintrifft, während die TSF-Mannschaft noch den Löschangriff aufbaut, kann man sicher auf PA verzichten. Meist haben diese Wehren auch wenig Aktive (es gibt im Nachbarlankreis TSF-Wehren, da gehts bis auf 14 Aktive runter....)

Ist dies nicht der Fall, das heißt bei geringerer Feuerwehrdichte, muß man eigentlich soweit sein, daß man am Atemschutz nicht vorbeikommt, auch nicht als TSF-Wehr. Dann haben diese Feuerwehren meist auch mehr aktive Mitglieder und größere Schutzbereiche, und dann aber wohl auch das falsche Fahrzeug. Ich kenne selbständige Gemeinden, die haben sogar im Hauptort nur ein TSF stehen.....

Ein Weg kann auch sein, die TSF-Wehren in die Atemschutzgruppe des Stützpunktes einzubeziehen. Auch die sog. "großen" Feuerwehren haben schon mit Personalproblemen zu kämpfen. Mehr Zusammenarbeit ist da angesagt!


MkG


Jürgen Dichtl



Meine persönliche Meinung!


Meine Feuerwehr


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 09.10.2007 20:13 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16?
 09.10.2007 20:48 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 09.10.2007 20:57 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 09.10.2007 21:00 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 09.10.2007 21:02 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 09.10.2007 22:21 Anto7n K7., Mühlhausen
 10.10.2007 00:34 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 10.10.2007 11:51 Flor7ian7 L.7, Pyrbaum
 10.10.2007 11:54 Flor7ian7 L.7, Pyrbaum
 10.10.2007 08:31 Klau7s K7., Twistringen
 10.10.2007 09:24 Cars7ten7 L.7, Niederwörresbach
 10.10.2007 11:16 Klau7s K7., Twistringen
 10.10.2007 12:55 Cars7ten7 L.7, Niederwörresbach
 10.10.2007 13:28 Mich7ael7 L.7, Dausenau
 11.10.2007 11:05 Step7han7 B.7, Wesseling
 11.10.2007 11:32 Ingo7 z.7, LK Harburg
 09.10.2007 21:00 Jürg7en 7D., Neukirchen v. W.
 09.10.2007 23:18 Chri7sti7an 7F., Wernau
 10.10.2007 18:35 Denn7is 7E., Menden
 10.10.2007 21:51 Chri7sti7an 7F., Wernau
 11.10.2007 12:35 Denn7is 7E., Menden

0.031


AGT/PA für TSF-Wehren, war: LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt