News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Berufsfeuerwehr
Löschgruppenfahrzeug
Berufsfeuerwehr
Berufsfeuerwehr
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
Berufsfeuerwehr
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
Rettungsdienst
Brandmeldeanlage
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaAuch Große Feuerwehren vernichten Ehranamtliche! Tschüß, war:15 Beiträge
AutorUlri8ch 8C., Düsseldorf / NRW431511
Datum05.10.2007 16:48      MSG-Nr: [ 431511 ]4778 x gelesen

Geschrieben von Thobias SchürmannNaja Personalprobleme haben die meisten und ich könnte von Städten (Wichtig für alle stillen Mitleser dies ist die Mehrzahl von einer Stadt) erzählen da werden die Freiwilligen so oft alarmiert und nach 5 bis 10 minuten wieder zurückgeschickt und nicht eingesetzt und teilweise stehen im selben Bereich noch von der BF besetzt LF in der Wache, das hier das voorhande ehrenamtliche Personal von der (Berufs-)Feuerwehr selber vergrault wird!

Völlig andere Baustelle - und oft Quelle vieler Diskussionen... die "großen" Wehren in der vorhergehenden Diskussion sind jedoch andere... nämlich die ohne BF aber mit viel Autos und Einsätzen... ;-)


Geschrieben von Thobias SchürmannEs geht darum das Freiwillige Feuerwehren eine zu hohe Fehlalarmierung haben, obwohl eine (schlagkräfte) BF vorhanden ist, di sogar mehrer Wachen besetzt. Jeder Notruf wird mit einem hohen Stichwort angesetzt und die mitalarmierte FF schafft es dann höchstens in den Bereitstellungraum, bevor si wieder zurück geschickt wird. Dies macht sogar der bereitswilligste Arbeitgeber nicht mit und die motivation sinkt in besonderm Maße und sehr schnell richtung null.

Muss man analysieren woran das liegt und ggf. gegensteuern.

Das kann man in Städten mit BF ja machen - so die Mehrzahl der FF das will - weil da gibts ja auch himmelweite Unterschiede im Wollen/Können!

Was machen denn die in den Städten mit z.B. 30.000 - 50.000 Einw. ohne RD, ohne Hauptamtliche, wenn da 3 - 5 mal die Woche tagsüber die BMA der Kaufhäuser, Kliniken, Verwaltungsgebäude etc. einlaufen?


-----

mit privaten und kommunikativen Grüßen


Cimolino

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 04.10.2007 22:31 Ulri7ch 7C., Düsseldorf Tschüß, war: TSF"neu" war: Verbesserungsmanagement bei einer Feuerwehr
 05.10.2007 15:54 Thob7ias7 S.7, Dortmund
 05.10.2007 16:48 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 05.10.2007 19:40 Thob7ias7 S.7, Dortmund
 06.10.2007 10:05 Mich7ael7 R.7, GL / Köln
 06.10.2007 10:42 Thob7ias7 S.7, Dortmund
 06.10.2007 11:03 Mich7ael7 R.7, GL / Köln
 06.10.2007 14:35 Thob7ias7 S.7, Dortmund
 05.10.2007 22:19 Helg7e A7., Pinneberg
 05.10.2007 16:54 Mitj7a S7., Pinneberg
 05.10.2007 17:41 Chri7sti7an 7D., Budenheim
 05.10.2007 19:03 Phil7ip 7G., Leipzig
 06.10.2007 08:13 Chri7sti7an 7R., Hilchenbach
 06.10.2007 09:38 Mich7ael7 R.7, GL / Köln
 06.10.2007 09:57 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 05.10.2007 16:56 Henn7ing7 K.7, Dortmund

0.028


Auch Große Feuerwehren vernichten Ehranamtliche! Tschüß, war: - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt