News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Notarzteinsatzfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
RubrikFahrzeugtechnik zurück
Thema230 V Einspeisung für Ladeerhaltung33 Beiträge
AutorUlri8ch 8C., Düsseldorf / NRW403053
Datum15.05.2007 16:45      MSG-Nr: [ 403053 ]15802 x gelesen

Hallo,

find ich wieder berauschend, dass zu dem Thema, wo es mit die meisten Probleme bei den FAhrzeugen gibt, die wenigsten - äh keine - Comments gibt...


Geschrieben von Darre HansGibt es verschiedene Lösungen (Systeme, Hersteller, Typen) für Fzg.-Ladeerhaltung mittels 230V?

Ja, natürlich, werden auch immer mehr.


Geschrieben von Darre HansWenn ja, welches sind die einzellnen Vor-/Nachteile

Leistungsfähigkeit.


Geschrieben von Darre HansWorauf solllte man bei Ausschreibung / Einbau unbedingt achten?

1. Grundlage ist eine ehrliche Energiebilanz (aber dabei ggf. Nachrüstungen aus eigener Hand berücksichtigen!), die gefordert werden muss, dazu muss dem Hersteller bekannt sein, was eingebaut werden soll!
2. Dazu gehören Zyklen für den Betrieb, das sieht für ein NEF anders aus, wie für ein LF 10/6.
3. Dazu gehören die Batterien.
uvm.

Das kann man nicht in ein paar Sätzen erklären. Bunte Prospekte und tolle Steckerkonzepte reichen nicht!

Einige Hilfen:
http://www.einsatzpraxis.org/de/home/buecher/einsatzfahrzeuge_-_technik.html
Pietschmann, Fahrzeugbeschaffung, Kohlhammer
Mein Vortrag im letzten Jahr am Haus der Technik, sollte da auch als Download erhältlich sein.
Grundlagenliteratur zur KFZ-Technik.


-----

mit privaten und kommunikativen Grüßen


Cimolino

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.05.2007 13:04 Darr7e H7., hamburg
 15.05.2007 16:45 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 15.05.2007 17:14 Thom7as 7S., Essen
 21.05.2007 19:16 Ingo7 H.7, Vockenhausen
 16.05.2007 17:13 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 17.05.2007 11:37 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 17.05.2007 12:37 Ange7lo 7G., Rodgau
 17.05.2007 12:41 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 18.05.2007 10:55 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 19.05.2007 19:35 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 21.05.2007 17:20 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 21.05.2007 17:33 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 21.05.2007 18:02 Andr7eas7 R.7, Stuttgart
 22.05.2007 09:01 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 18.05.2007 18:56 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 21.05.2007 17:04 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 17.05.2007 15:02 Darr7e H7., hamburg
 18.05.2007 10:57 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 03.09.2008 19:28 Mich7ael7 T.7, Butzbach
 03.09.2008 20:15 Dirk7 G.7, Münzenberg
 03.09.2008 22:16 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 03.09.2008 22:35 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 03.09.2008 22:56 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 04.09.2008 09:54 Dirk7 G.7, Münzenberg
 04.09.2008 18:19 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 04.09.2008 18:23 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 04.09.2008 18:31 Rafa7el 7B., Mühlheim
 04.09.2008 23:15 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 05.09.2008 07:56 Dirk7 G.7, Münzenberg
 05.09.2008 11:44 Stef7fen7 H7., Bad Vilbel
 05.09.2008 11:45 Stef7fen7 H7., Bad Vilbel
 06.09.2008 19:09 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 04.09.2008 23:44 Mark7us 7E., Trabitz

0.021


230 V Einspeisung für Ladeerhaltung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt