News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaAtego für HLF, warum bei einigen 1528 statt 132814 Beiträge
AutorMark8us 8W., Obergriesbach / Bayern402639
Datum12.05.2007 02:11      MSG-Nr: [ 402639 ]8631 x gelesen

Geschrieben von Darre HansIst das Ablasten eines 1528 vorteilhafter (z.B. Achsen, Federn, Bremsen), als das Auflasten eines 1328?

Ja weil ein rein formaler Akt, also typisch deutscher Papierkram, Auflasten wie du sagst Bremsen? Fahrgestell? Achsen?. Teilweise gehts auch zu Lasten der Anhängelast und Pipapo.
Zumindest is beim Auto so.

Ausserdem Mercedes? wenns doch MAN gibt. Sowas tz tz tz :-)

Mkg

Markus



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.05.2007 21:21 Darr7e H7., hamburg
 12.05.2007 02:11 Mark7us 7W., Obergriesbach
 12.05.2007 04:58 Thom7as 7W., Norden
 12.05.2007 09:05 Max 7B., Weinstadt
 12.05.2007 09:34 Mark7us 7G., Bockenheim
 12.05.2007 09:47 Sven7 N.7, Gehrden
 12.05.2007 10:17 Mark7us 7G., Bockenheim
 12.05.2007 20:59 Sven7 N.7, Gehrden
 12.05.2007 21:02 Lüde7r P7., Kelkheim
 12.05.2007 21:31 Sven7 N.7, Gehrden
 15.05.2007 16:13 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 15.05.2007 16:11 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 12.05.2007 11:12 Mich7ael7 W.7, Hannover
 15.05.2007 16:08 Ulri7ch 7C., Düsseldorf

0.008


Atego für HLF, warum bei einigen 1528 statt 1328 - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt