News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
1. Schlauchtragekorb
2. Sicherheitstechnische Kontrolle gemäß MPG
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaSchlauchtragekörbe vs. Rollschläuche3 Beiträge
AutorChri8sti8an 8S., Wasserburg/Bodensee / Bayern837574
Datum16.02.2018 15:16      MSG-Nr: [ 837574 ]2245 x gelesen
Infos:
  • 17.02.18 FW-Forum: Schlauchtragekorb
  • 17.02.18 FW-Forum: Rollschlauch/Schlauchkorb
  • 17.02.18 FW-Forum: Schlauchtaschen statt Schlauchtragekörbe?
  • 17.02.18 FW-Forum: Rollschläuche im Schlauchtragekorb

  • Geschrieben von Steffen W.Was mich bei eurem HLF stutzig gemacht hat, daß ihr alle C-Schläuche in Tragekörben aber alle B-Schläuche als Rollschläuche mitführt. War bei uns auch so, wir haben jetzt umgebaut auf 2x C-Tragekorb und 2x B-Tragekorb und führen dann auch wieder C-Rollschläuche in den freien Schlauchfächern mit. Und das lag nicht nur an der Problematik, daß die Flexattack-Körbe der alten Bauart nicht für den aufrechten Stand auf der Stirnseite geeignet sind hinsichtlich der Lagerung.

    Komplett ohne C-Rollschläuche hat sich für uns als völlige Fehlkonstruktion herausgestellt. Schon der Ruf nach einem einzelne Schlauch als Reserve oder zum Wechsel artet in Arbeit aus, was früher zwei Handgriffe waren.


    Ja, das ist ein gutes Thema. Ganz ehrlich wir wollten auch 2 B-STK haben (wie auf unserem LF20 KatS) aber wir haben bei unserem HLF ein echtes Volumenproblem weil es recht kompakt sein soll und haben die Körbe einfach nicht passend und entnahmegünstig untergebracht. Leider.

    Und bei den C-STK ist es so das unser Holländer das auch schon so hatte, lediglich ein C-Rollschlauch war dort separat. Dafür hat das neue HLF ja 2x 15m C als Schnellangriff (der alte hatte einen formfesten) und so habe ich also doch 2 C-Schläuche in normaler Länge mit dabei die man auf die schnelle nehmen kann. Auf 4 STK wollten wir eigentlich nicht verzichten, falls doch mal 2 Trupps vorgehen und jeder 2 Körbe braucht.
    Außerdem ist ja auch noch ein Schlauchpaket mit 30m drauf.

    Man muß aber dazu sagen ich hätte auch gerne noch einen C-Rollschlauch dabei, es gibt noch ein kleines Leerfach, das werden wir nächste Woche bei der Abnahme mal genauer ansehen ob man da noch einen Rollschlauch hinein bekommt.

    Wie gesagt, wir sind es gewöhnt, aber auch nicht immer ganz glücklich damit, das stimmt schon. Es ist halt ein Kompromiss den wir bereit sind einzugehen.



    Viele Grüße
    Christian

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum!

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     15.02.2018 23:11 Stef7fen7 W.7, Elmstein Druckzumischanlage - war: Erfahrung Rosenbauer gut / schlecht
     16.02.2018 15:16 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
     16.02.2018 15:45 Thor7ste7n K7., Gernsbach
     16.02.2018 18:24 Mark7us 7K., Straßgiech

    0.021


    Schlauchtragekörbe vs. Rollschläuche - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt