News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaHeckwarnsystem (autobahngeeignet)2 Beiträge
AutorManu8el 8B., Dollern / Niedersachsen823722
Datum01.10.2016 19:33      MSG-Nr: [ 823722 ]2787 x gelesen

Hallo Forum,

ich suche für eine anstehende Fahrzeugbeschaffung (TLF/HLF) ein autobahngeeignetes Heckwarnsystem. Es sollte entweder der Richtlinie ECE-R65 entsprechen oder in Niedersachsen ggf. durch Einzelabnahme oder Erlass des Mi zulässig sein (Quellen ?).

Auf unserem alten Fahrzeug nutzen wir das System TriBlitz, welches keine E-Zulassung mehr hat und damit nicht mehr genutzt werden kann.

Lichttechnisch sollte es in Richtung Vorwarnleuchte 210mm nach BaSt gehen, z.B. dieses System als Paar oder Vierling Horizont RS2000 plus

Hat evtl. jemand dieses oder ein ähnliches System verbaut? Welche alternativen Produkte mit guter Warnwirkung könnt ihr empfehlen?

Viele Grüße
Manuel

Alles von mir geschriebene ist meine persönliche, private Meinung und nicht die meiner Feuerwehr oder Dienststelle.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 01.10.2016 19:33 Manu7el 7B., Dollern
 01.10.2016 22:56 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland

0.021


Heckwarnsystem (autobahngeeignet) - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt