News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaUmbau eines RTW zu Schwerlast RTW6 Beiträge
AutorThom8as 8E., Hohenstein / Thüringen725503
Datum24.05.2012 12:44      MSG-Nr: [ 725503 ]3598 x gelesen

Hallo,

hat hier jemand Erfahrungen mit der Zulässigkeit von Seilwinden zum Einziehen der Schwerlasttrage in den RTW. Angeblich soll die Verwendung von Seilwinden in Kombination mit einer Rampe nicht mehr zulässig sein. Ist das richtig?

Gruß
Thomas E.

... Erst wenn das letzte Feuerwehrauto eingespart wurde und kein Freiwilliger mehr ein Ehrenamt ausübt, dann merken wir, dass Geld allein kein Feuer löschen kann!

Ich vertrete hier nur meine persönliche Meinung (Art. 5 Abs. 1, S. 1, 1.GG), nicht die meiner Feuerwehr, der Gemeinde oder des Kreisfeuerwehrverbandes Nordhausen e.V.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 24.05.2012 12:44 Thom7as 7E., Hohenstein
 24.05.2012 12:53 Matt7hia7s O7., Waldems
 24.05.2012 13:42 Jan-7Hen7dri7k L7., Schutzbach
 24.05.2012 13:54 Maur7ice7 K.7, Borkheide
 24.05.2012 15:25 Pete7r H7., Idstein
 24.05.2012 15:37 Chri7sti7an 7R., Kelsterbach

0.018


Umbau eines RTW zu Schwerlast RTW - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt