News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Wärmebildkamera
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaLadeproblem bei Ladegerät für Bullard MobileLink / T3 / T41 Beitrag
AutorGerr8it 8P., Buxtehude / Niedersachsen639123
Datum09.08.2010 23:01      MSG-Nr: [ 639123 ]2519 x gelesen

Hallo!

Ich habe ein Problem mit dem Ladegerät unserer Fernübertragungseinheit Bullard Mobile Link Bild, baugleich wie für WBK T3 und T4.

Seit ein paar Tagen blinkt die LED am Ladegerät Bild im schnellen Wechsel "grün-rot-grün-rot-...".
Hat hier jemand eine Ahnung, was dieser Fehler bedeuten könnte?

Im gleichen Zeitraum bevor uns der Fehler aufgefallen ist, wurden die Akkus mit einem ALC 8500-Expert 2 Ladegerät refresht und haben eine Spannung von 10,6 V bei 2000mAh. Ebenfalls wurde die Verkabelung geändert. Der Fehler tritt aber auch beim direkten Anschluss an ein Labornetzteil (12V) auf.

Ich könnte mir daher zwei Fehler vorstellen: 1.) Kurzschluss/Verpolung bei der Neuverkabelung. 2.)Überspannung aus dem Akku ins Ladegerät.

Was wäre naheliegender? Oder ist es etwas anderes?

Gruß Gerrit


www.feuerwehr-buxtehude.de


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 09.08.2010 23:01 Gerr7it 7P., Buxtehude

7.943


Ladeproblem bei Ladegerät für Bullard MobileLink / T3 / T4 - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt