News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Deutsches Rotes Kreuz
Technisches Hilfswerk
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaRTK 6 SL Nachrüsten/Umbauen11 Beiträge
AutorFlor8ian8 B.8, Ilmenau / Thüringen631099
Datum25.06.2010 15:01      MSG-Nr: [ 631099 ]9751 x gelesen

Hallo zusammen,
ich hab folgendes Problem.

Ich hab die Idee bei uns im DRK Kreisverband gehabt, bei unseren 4 Tragenwagen Ford Transit aufgrund einer nicht funktionsfähigen Sondersignalanlage mit einem Blaulichtbalken der Firma Hella (RTK-6SL) das Fahrzeug aufzurüsten bzw wieder Einsatzklar zu machen. Der Blaulichtbalken wird von unserem Ortsansässigen THW gesponsort.
Nun hab ich folgende fragen ....

Wie wird der Blaulichtbalken abgesichert hat der ne eigene Sicherung im Blaulichtmodul enthalten?

Was muss ich generell beachten damit der Blaulichtbalken problemlos vom TÜV oder Dekra abgenommen wird?

Ich hoffe das jemand hier im Forum schonmal so eine Umrüstung vorgenommen hat und mir eventuell tipps geben kann.
Oder wo kann ich mich sachkundig machen was ich beachten muss.



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 25.06.2010 15:01 Flor7ian7 B.7, Ilmenau
 25.06.2010 15:15 Jens7 R.7, Bremervörde
 25.06.2010 15:22 Flor7ian7 B.7, Ilmenau
 25.06.2010 15:25 Uwe 7S., Nordheim
 25.06.2010 15:32 Flor7ian7 B.7, Ilmenau
 25.06.2010 17:26 Tim 7B., Blieskastel
 25.06.2010 17:22 Stef7an 7R., Regenstauf
 25.06.2010 17:23 Stef7an 7R., Regenstauf
 02.07.2010 15:31 Flor7ian7 B.7, Ilmenau
 26.06.2010 00:06 Phil7ip 7K., Saarbrücken
 25.06.2010 22:48 Gerr7it 7P., Buxtehude

0.025


RTK 6 SL Nachrüsten/Umbauen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt