News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaHaarrisse im Hilfsrahmen26 Beiträge
AutorMatt8hia8s R8., Roßdorf / Hessen591198
Datum09.11.2009 11:13      MSG-Nr: [ 591198 ]10765 x gelesen

Bei unserem HTLF (Magirus, Baujahr 2002) wurden Haarrisse im Hilfsrahmen festgestellt. Das Fahrzeug musste nun in die Werkstatt. Veranschlagt waren 10 Arbeitstage. Nun werden es wohl 15 Arbeitstage werden. Auf Anfrage beim Hersteller gibt man sich hier ziemlich "Wortkarg". Ersatzfahrzeug etc. war sowieso nie ein Thema. Zitat: Da haben einige große BF's die Hand drauf. "Danke für das Gespräch". Hat noch jemand ein Problem mit den Haarrissen im Hilfsrahmen?



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 09.11.2009 11:13 Matt7hia7s R7., Roßdorf
 09.11.2009 11:16 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 09.11.2009 11:17 Oliv7er 7S., Berlin
 09.11.2009 16:00 Timo7 S.7, Wendelsheim RLP
 09.11.2009 16:32 Oliv7er 7S., Berlin
 09.11.2009 17:11 Matt7hia7s R7., Roßdorf
 09.11.2009 18:46 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 09.11.2009 18:51 Matt7hia7s R7., Roßdorf
 10.11.2009 07:22 Mart7in 7S., Gifhorn
 10.11.2009 08:46 Matt7hia7s R7., Roßdorf
 09.11.2009 20:55 Stef7an 7H., Essen
 09.11.2009 21:08 Oliv7er 7S., Berlin
 10.11.2009 09:01 Oliv7er 7S., Berlin
 09.11.2009 16:55 Jako7b T7., Bischheim
 09.11.2009 17:12 Olaf7 S.7, Hirschberg
 09.11.2009 17:14 Thom7as 7E., Nettetal
 09.11.2009 17:28 Matt7hia7s R7., Roßdorf
 09.11.2009 17:21 Matt7hia7s R7., Roßdorf
 09.11.2009 18:27 Tobi7as 7H., Lage
 09.11.2009 18:31 Matt7hia7s R7., Roßdorf
 09.11.2009 18:39 Tobi7as 7H., Lage
 10.11.2009 09:00 Jako7b T7., Bischheim
 10.11.2009 12:03 Klau7s-D7iet7er 7H., Bad Harzburg
 11.11.2009 20:30 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 11.11.2009 20:21 Matt7hia7s R7., Roßdorf
 13.11.2009 18:25 Matt7hia7s R7., Roßdorf

0.021


Haarrisse im Hilfsrahmen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt