News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaPolyamidseil auf dem GW-G11 Beiträge
AutorChri8sti8an 8M., Maintal / Hessen589578
Datum29.10.2009 14:28      MSG-Nr: [ 589578 ]5339 x gelesen

Hallo Forumsgemeinde!

Kann mir einer auf die Schnelle den Grund/(Un-)Sinn/Funktion/Gebrauch vom Polyamidseil auf dem GW-G erklären, welcher nach der Beladeliste eines GW-G (hier zu finden -Seite 3) aufgeführt wird?


MKG Christian

----
Es handelt sich um meine persönliche Meinung...

http://www.feuerwehr-maintal.de

Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht,
beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.

Oberverwaltungsgericht Münster 10A 363/86 11.12.1987
----

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 29.10.2009 14:28 Chri7sti7an 7M., Maintal
 29.10.2009 15:00 Mich7ael7 B.7, Freigericht-Somborn
 29.10.2009 15:17 Chri7sti7an 7M., Maintal
 29.10.2009 18:53 Stef7an 7J., Birlenbach
 29.10.2009 20:26 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 29.10.2009 20:46 Fabi7an 7R., Bad Kissingen
 29.10.2009 22:02 Stef7an 7J., Birlenbach
 30.10.2009 19:22 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 31.10.2009 00:51 Chri7sti7an 7F., Fürth
 01.11.2009 12:56 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 29.10.2009 22:16 Stef7an 7J., Birlenbach

0.009


Polyamidseil auf dem GW-G - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt