News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Atemschutzgeräteträger
1. Pressluftatmer

2. Patientenablage; nach DIN 13050: Eine Stelle an der Grenze des Gefahrenbereiches, an der Verletzte oder Erkrankte gesammelt und soweit möglich erst versorgt werden. Dort werden sie dem Rettungs-/Sanitätsdienst zum Transport an einen Behandlungsplatz oder weiterführende medizinische Versorgungseinrichtungen übergeben.

3. Permanent Allrad
1. Pressluftatmer

2. Patientenablage; nach DIN 13050: Eine Stelle an der Grenze des Gefahrenbereiches, an der Verletzte oder Erkrankte gesammelt und soweit möglich erst versorgt werden. Dort werden sie dem Rettungs-/Sanitätsdienst zum Transport an einen Behandlungsplatz oder weiterführende medizinische Versorgungseinrichtungen übergeben.

3. Permanent Allrad
Tragkraftspritzenfahrzeug
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaAGT/PA für TSF-Wehren, war: LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16?20 Beiträge
AutorUlri8ch 8C., Düsseldorf / NRW432084
Datum09.10.2007 20:48      MSG-Nr: [ 432084 ]5220 x gelesen

Geschrieben von Johannes KrauseGeschrieben von Anton Kastner
In den Ortsteilwehren sind keine AGT vorhanden, da diese eine solche Ausbildung ablehnen (Sie müßten ja dann mit und bei uns üben),

...Das ist jetzt nicht dein/deren Ernst?!


Ob das der einzige Grund ist sei dahin gestellt, aus sehr vielen dieser Wehren kenn ich Vorbehalte gegen PA wegen
- zu wenig (geeignete Geräteträger)
- zu hoher Aus- und Fortbildungsaufwand
- zu wenig echten Bedarf (Nachbarwehr bzw. "Stützpunkt" ist faktisch oft schneller mit mehr Leuten als diese i.d.R. sehr ländlichen Wehren)
- zu hohe Kosten (PA, Ausbildung, Fortbildung, PSA)

Alles Punkte, die ich mehrfach schon zum Thema PA auf TSF berichtet hab - und was zum Tod dieser Feuerwehren führt - oder zum Abweichen von der DIN (wie Bayern es ja schon lang macht!).

Man hats mir leider nicht geglaubt...


-----

mit privaten und kommunikativen Grüßen


Cimolino

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 09.10.2007 20:13 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16?
 09.10.2007 20:48 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 09.10.2007 20:57 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 09.10.2007 21:00 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 09.10.2007 21:02 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 09.10.2007 22:21 Anto7n K7., Mühlhausen
 10.10.2007 00:34 Joha7nne7s K7., Braunschweig/Magdeburg
 10.10.2007 11:51 Flor7ian7 L.7, Pyrbaum
 10.10.2007 11:54 Flor7ian7 L.7, Pyrbaum
 10.10.2007 08:31 Klau7s K7., Twistringen
 10.10.2007 09:24 Cars7ten7 L.7, Niederwörresbach
 10.10.2007 11:16 Klau7s K7., Twistringen
 10.10.2007 12:55 Cars7ten7 L.7, Niederwörresbach
 10.10.2007 13:28 Mich7ael7 L.7, Dausenau
 11.10.2007 11:05 Step7han7 B.7, Wesseling
 11.10.2007 11:32 Ingo7 z.7, LK Harburg
 09.10.2007 21:00 Jürg7en 7D., Neukirchen v. W.
 09.10.2007 23:18 Chri7sti7an 7F., Wernau
 10.10.2007 18:35 Denn7is 7E., Menden
 10.10.2007 21:51 Chri7sti7an 7F., Wernau
 11.10.2007 12:35 Denn7is 7E., Menden

0.012


AGT/PA für TSF-Wehren, war: LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt