News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


1. Medizinische Task Force (BBK)
2. Mannschaftstransportfahrzeug
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaRichtlinien / Bestimmungen zum Fahrzeugausbau7 Beiträge
AutorMich8ael8 B.8, Fürth / Hessen425729
Datum02.09.2007 15:00      MSG-Nr: [ 425729 ]4408 x gelesen

Hallo,

wir wollen uns ein neues Fahrzeug aus eigenen Mitteln beschaffen. Es soll ein Kleintransporter (Kastenwagen) z. B. ein Mercedes Sprinter (oder ähnliches) werden.

Dieses Fahrzeug wollen im vorderen Bereich mit Sitzen für den Personentransport und im hinteren Bereich mit feuerwehrtechnischen Geräten (u.a. TS) bestücken.

Nun meine Fragen:
-Gibt es für den Ausbau des Fahrzeuges spezielle Richtlinien, an die wir uns halten müssen (das Fahrzeug soll keine Norm erfüllen und würde bei uns als MTF laufen)?

- Ist nach dem Ausbau eine TÜV-Abnahme erforderlich oder zählt der Innenausbau als Ladung (vergleichbar mit einem Spediteur)?


Ich würde mich sehr freuen, wenn uns jemand weiterhelfen könnte!

DANKE



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 02.09.2007 15:00 Mich7ael7 B.7, Fürth
 02.09.2007 16:06 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 02.09.2007 16:47 Phil7ipp7 M.7, Castrop-Rauxel
 02.09.2007 17:09 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 02.09.2007 22:31 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 02.09.2007 19:28 Chri7sti7an 7F., Fürth
 02.09.2007 22:30 Ulri7ch 7C., Düsseldorf

2.009


Richtlinien / Bestimmungen zum Fahrzeugausbau - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt