News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaSaugschläuche6 Beiträge
AutorTobi8as 8Jos8ef 8R., Bad Tölz / Bayern412680
Datum03.07.2007 15:51      MSG-Nr: [ 412680 ]4180 x gelesen

Servus Forum,

da die neuen Fahrzeuge fast alle tiefergezogene Aufbauten haben, hat sich eine Lagerung von Saugschläuchen auf den Trittbrettern eigentlich erledigt.

Welche Lagerung ist bei Fahrzeugen mit tiefergezogenem Aufbau die beste?
Schublade über der Pumpe? (Dreck bleibt in der Schublade und verteilt sich nicht im Aufbau, mühsam hoch zu entnehmen, direkt über dem Maschinistenarbeitsplatz)
G1 auf Führungsschienen/ in Rohren? (Dreck verteilt sich im ganzen Aufbau, erheblicher Platzbedarf da Saugschläuche quer zum Fahrzeug entnommen werden müssen)
Rohr auf dem Dach (vgl. DDR-Fahrzeuge, LF-WV Düsseldorf) hohe Entnahme. Problem mit LiMa am Heck und Leitern, Beschädigung des Aufbaues beim Entnehmen.

Gibt noch andere Möglichkeiten einer Unterbringung?
Weitere Vor- und Nachteile, die noch nicht angesprochen habe?
Auch welche Unterbringung ist die Beste aus der Sicht, daß die Trupps beim Aufbau nicht zigmal ums Auto müssen und sich die Dinger gegenseitig an den Schä... Helm hauen.

Vielen Dank für Eure Antworten!

Tobias



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 03.07.2007 15:51 Tobi7as 7Jos7ef 7R., Bad Tölz
 03.07.2007 15:54 Mich7ael7 W.7, Ronnenberg
 03.07.2007 15:55 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 03.07.2007 16:24 Manu7el 7S., Westerwald
 03.07.2007 16:54 Tobi7as 7Jos7ef 7R., Bad Tölz
 03.07.2007 16:57 Henn7ing7 K.7, Dortmund

0.020


Saugschläuche - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt