News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Tanklöschfahrzeug
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaNachrüsten Drucklufteinspeisung MB 192215 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8W., Linden / Hessen366164
Datum18.10.2006 01:53      MSG-Nr: [ 366164 ]7346 x gelesen

Moin zusammen,

der Titel besagt es bereits, es geht um die Nachrüstung einer Drucklufteinspeisung an einem TLF 24/50, MB 1922 Allrad mit Bachert-Aufbau von 1984.

In Anbetracht des Alters lohnen riesige Investitionen nicht, aber vielleicht gibt es ja auch günstige Varianten.

Fakten die ich habe:
Druckluftversorgung liegt am Stellplatz, Kompressor ist groß genug. Lufttrockner hat der LKW auch keinen, d.h. es muss sowieso dann und wann entwässert werden.
Am Vierkreisschutzventil fand ich zwei Reifenfüllanschlüsse (offenbar einer pro Bremskreis) und einen weiteren Anschluss mit rotem "Deckelchen" und der Aufschrift "Notbefüllung Bremsanlage".

Nun die Preisfrage: Taugt dieser Anschluss abgesehen von der offenbar gedachten seltenen Verwendung vielleicht auch für eine Druckerhaltung? Aus seiner eigentlichen Funktion ergibt sich ja, dass darüber beide Kessel zu füllen sein müssten.
Mir ist klar, dass ich - weil das ja alles nach dem Druckregler sitzt - den max. Betriebsdruck nicht überschreiten darf. Abschaltdruck des Druckreglers liegt bei 8 bar, mehr als 6 würde ich nicht einspeisen. Also, weiß jemand was zu dem ominösen roten Schnuddel?


Falls das nicht klappen sollte und die Nachrüstung eines (einfach gesprochen) T-Stücks mit Rückschlagventil zwischen Luftpresser und Druckregler nötig wäre, würden mich Erfahrung und Preise interessieren, am besten freilich bei besagtem Fahrgestell.

Zuletzt sei allen versichert, dass ich nicht per try & error herumbasteln möchte und werde, es geht mir nur erstmal um die technischen Fragen ;o)

Danke und Gruß
Sebastian


--
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben (Friedrich Hebel)

Wer bei anderen schlecht über mich reden möchte, der kann sich gern bei mir noch ein paar Anregungen holen ;o)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 18.10.2006 01:53 Seba7sti7an 7W., Linden
 18.10.2006 01:55 Seba7sti7an 7W., Linden
 18.10.2006 02:12 Dani7el 7M., Jockgrim
 18.10.2006 02:28 Seba7sti7an 7W., Linden
 18.10.2006 02:30 Seba7sti7an 7W., Linden
 18.10.2006 02:40 Dani7el 7M., Jockgrim
 18.10.2006 03:50 Ingo7 K.7, Bad Nauheim
 18.10.2006 09:00 Jürg7en 7H., Herne
 18.10.2006 09:58 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 18.10.2006 12:30 Seba7sti7an 7W., Linden
 18.10.2006 14:36 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 18.10.2006 22:06 Seba7sti7an 7W., Linden
 19.10.2006 14:16 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 18.10.2006 08:14 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 18.10.2006 22:27 Seba7sti7an 7W., Linden

2.643


Nachrüsten Drucklufteinspeisung MB 1922 - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt