News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaZulassung von Verkehrswarneinrichtung3 Beiträge
AutorManu8el 8R., Wolfach / Baden-Württemberg365447
Datum14.10.2006 13:35      MSG-Nr: [ 365447 ]4770 x gelesen

Hallo Zusammen,

ich wollte mich einfach mal über Verkehrswarn/leitanlange informieren. Da gibt es mehrere im Internet, welche nach irgendwelchen Bastelllösungen aussehen. deshalb wollt ich mich mal informieren, nach welchen Dingen müssen solche Verkehrswarneinrichtungen zugelassen sein. Die Absicht ist so ein Teil nur im Stand zu betreiben. Wie oben geschrieben findet man im Internet mehrere Bastelllösungen, welche so aussehen als hätte jemand einfach ein paar LKW Zusatzblinker nebeneinander gesetzt und ne passende Steuerung dazu gebaut. In wie weit ist so etwas zulässig und wenn ja, könnte man sich ja einfach selbst ein paar LKW Zusatzblinker in die Mitte des Fahrzuegs bauen und über nen Blinkgeber schalten (nur im Stand) weil den Verkehr leiten darf man ja sowieso nicht.

Freundliche Grüße

Manuel



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 14.10.2006 13:35 Manu7el 7R., Wolfach
 14.10.2006 15:13 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 14.10.2006 17:26 Chri7sti7an 7F., Wernau

0.010


Zulassung von Verkehrswarneinrichtung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt