News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Pressluftatmer

2. Patientenablage; nach DIN 13050: Eine Stelle an der Grenze des Gefahrenbereiches, an der Verletzte oder Erkrankte gesammelt und soweit möglich erst versorgt werden. Dort werden sie dem Rettungs-/Sanitätsdienst zum Transport an einen Behandlungsplatz oder weiterführende medizinische Versorgungseinrichtungen übergeben.

3. Permanent Allrad
RubrikFahrzeugtechnik zurück
ThemaSA zum I-Angriff?, war: Das erste(?) LF 20/16 mit fast 4000l Wassertank!?23 Beiträge
AutorUlri8ch 8C., Düsseldorf / NRW349761
Datum18.07.2006 08:51      MSG-Nr: [ 349761 ]6024 x gelesen

Geschrieben von Sebastian Krupp"In der Regel" heißt nicht immer bzw. nicht immer sofort. Oft genug, grad bei Erdgeschoßbränden, (auf ein Zimmer begrenzt), kann ohne Wasserschaden von außen durchs Fenster schon ein Angriff erfolgen (kein Raumfluten, sondern qualifizierter Außenangriff, vgl. Pulm), während AGT/SiTr sich noch ausrüsten (nicht jedes Fahrzeug hat 4 PA in Kabine, und schon gar nicht jedes Fahrzeug 4 AGT).

Aua....

Dazu musst Du VORHER sauber erkundet haben - und DANN hast Du auch die Zeit (weil das ist auch fürs erste Rohr nicht viel), um einen klassischen Angriff mit Verteiler aufzubauen und dann ist der Rest viel schneller und sicherer.
Und Pulm schreibt ganz oft und ganz bewußt SEHR pointiert - und ihm ist auch klar, dass noch längst nicht alle Führungs- bzw. Einsatzkräfte dazu in der Lage sind, das auch so umzusetzen.

Und: Guck Dir mal den Druckverlust im 60 m DN 19 ? an!


-----

mit privaten und kommunikativen Grüßen


Cimolino

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 17.07.2006 22:14 Seba7sti7an 7K., Grafschaft Das erste(?) LF 20/16 mit fast 4000l Wassertank!?
 18.07.2006 08:51 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 18.07.2006 09:21 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 18.07.2006 09:27 Thob7ias7 S.7, Dortmund
 18.07.2006 09:40 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 18.07.2006 10:12 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
 18.07.2006 10:19 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 18.07.2006 12:03 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 18.07.2006 13:49 Davi7d J7., Kaiserstuhl (CH)
 18.07.2006 14:29 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 18.07.2006 22:06 Phil7ipp7 K.7, Zurzach
 18.07.2006 22:30 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 18.07.2006 22:37 Sven7 K.7, Vogtland/ Sachsen
 18.07.2006 22:43 Phil7ipp7 K.7, Zurzach
 18.07.2006 22:46 Alex7and7er 7B., Wiesbaden
 18.07.2006 22:59 Phil7ipp7 K.7, Zurzach
 19.07.2006 21:51 Davi7d J7., Kaiserstuhl (CH)
 18.07.2006 11:15 Step7han7 B.7, Wesseling
 18.07.2006 12:01 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 18.07.2006 13:36 Hann7es 7K., Vorau (Ö)
 18.07.2006 15:07 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 18.07.2006 18:57 Hann7es 7K., Vorau (Ö)
 18.07.2006 19:29 Loth7ar 7K., Niedernjesa
 18.07.2006 20:39 Ulri7ch 7C., Düsseldorf

0.052


SA zum I-Angriff?, war: Das erste(?) LF 20/16 mit fast 4000l Wassertank!? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt