News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: M+S-Reifen für IFA W50 Feuerwehrfahrzeuge
Autor: Cars8ten8 G.8
Datum: 27.01.2011 20:52

Geschrieben von Olf RichterGanz abgesehen davon, das bei den Reifen Geschwindigkeiten von über 60 km/h ziemlich kriminell werden.

Genau das war der Grund, warum wir auf die Umrüstung auf "Ballons" verzichtet haben.
Meistens sind bei uns Straßen/Wege vorhanden, Extremgelände, für das die Niederdruckreifen (i.V.m.der Luftdruckanpassung ) vorgesehen waren, ist so gut wie nicht vorhanden und muss aufgrund der besser Fahrbarkeit der 8.25-20er auf Straßen vernachlässigt werden.
Falls doch schwere Geländefahrten anstehen sollten, muss es der Allradantrieb (ggf. die 3 Sperren), die angepasste Fahrweise und vor allem die Übersicht richten.
Für die ursprünglich vorgesehenen Einsatzgebiete (Tagebau, pp.) ohne viel Straßen, sind ("gut behandelte", richtig Hans-Werner!), mit Niederdruckbereifung ausgestattete IFA W50 immer noch eine sehr gute Wahl.

Gruß, Carsten



Ach ja : Dieser Beitrag stellt ausschließlich meine private Meinung dar !

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt