News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Ergänzungssatz Fzge zur Waldbrandbekämpfung
Autor: Thor8ben8 G.8
Datum: 04.06.2008 20:06

Nabend,

Geschrieben von Hanswerner Köglerwelches dann 2-3 CM speisen kann.

fast ;o) Ich nehme mal an, da sollte DM stehen?

Geschrieben von Hanswerner KöglerDer D30 ist nach DIN 14811 aber nicht genormt...
...und ohne besondere Gründe sollte man doch die Normen mal einhalten, da es uns doch allen zu gute kommt, was die Kosten betrifft.


IMHO auch unhandlich lang. Wenn man mit dem Fahrzeug nah herankommt (vgl. Dachlukeneinsatz TLF-8W) ist das ggf. schon zu viel an Schlauch, den man immer entpacken muss, um Wasser durchzubekommen. Lieber teilbar in gewöhnliche 15m-Längen.

Gruß,
Thorben





Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt