News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: AGT/PA für TSF-Wehren, war: LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16?
Autor: Ingo8 z.8
Datum: 11.10.2007 11:32

Geschrieben von Stephan BreuerWie soll sich der Einsatzleiter nun bei einer Menschenrettung verhalten? Trupp herein schicken und auf den Sicherheitstrupp verzichten oder Warten und auf die Nachbarwehr warten, die wegen vereister Straßen und dichtem Nebel erst in 20 Minuten eintrifft.

Die gleiche Frage stellt sich wenn nur zwei AGT da sind. Mit mehr Technik (hier PA) kann man eben keine Leute ersetzen.
Der Mittelweg währe wohl die Fahrzeuge mit 4 PA auszustatten (nach Norm und Mindeststärke VO NdS eben) und für die Wehr nur zwei AGT zu planen.

Prinzipiell ist der Ansatz von Klaus richtig und wird wohl auch in der ein oder anderen Ausprägung weit verbreitet umgesetzt.

Gruß
Ingo





Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt