News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: AGT/PA für TSF-Wehren, war: LF 10/6 und GW-Z als Ersatz für HLF 20/16?
Autor: Chri8sti8an 8F.
Datum: 09.10.2007 23:18

Geschrieben von Jürgen DichtlEin Weg kann auch sein, die TSF-Wehren in die Atemschutzgruppe des Stützpunktes einzubeziehen. Auch die sog. "großen" Feuerwehren haben schon mit Personalproblemen zu kämpfen. Mehr Zusammenarbeit ist da angesagt!

Wenn der Kommandant der "kleinen" Wehr das aber nicht will, weil die Kräfte dann bei der "großen" Wehr ganz neue Sachen mitbekommen die vielleicht interessanter sind als nur Gruppe DV 3 WE offenes Gewässer und drei Rohre im Außenangriff. Oder weil sie vielleicht blöde Fragen stellen weil dort die Ausbildung interessanter, besser, umfangreicher,... ist. Oder vielleicht der Kamerad irgend wann umzieht zur "großen" Wehr. Oder von der "großen" Wehr auch noch auf Lehrgänge geschickt wird die er in der kleinen Wehr nie bekommen würde (und die vielleicht nicht mal der Kommdant selber hat).

Solange das mit bestimmte FüPositionen noch Wahlämter ohne "harte" Eingangsvoraussetzungen sind und solange Feuerwehr noch Angelegenheit der Gemeinde (und sei sie auch noch so klein) ist weren solche Stilblüten leider nicht aussterben...



Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder!

Christian Fischer
Wernau


P. S.: Besucht uns doch mal auf unseren Internetseiten: www.feuerwehr-wernau.de

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt